15. Spieltag und kein Licht am Ende des Tunnels

Erneut ein rabenschwarzer Tag für unsere 1. Mannschaft in der B-Klasse Rhein-Pfalz Süd. Am 15. Spieltag mussten unsere Aktiven bei KSV Amed Ludwigshafen ran und auf unsere Kunstrasen/Rasen verwöhnten Kicker warteten die Hartplatzhelden von Amed. Mit einem durchmischten Kader, musste Trainer Ingo Kaiser versuchen, das maximale aus den Jungs zu holen, was am Ende leider nicht gelungen ist. Das Ergebnis ist in der Höhe zwar etwas zu hoch, der Trend scheint aber aktuell unumkehrbar.

Aktive scheitern unter erschwerten Bedingungen

Auf Grund zahlreicher und einschneidender Veränderungen im Kader der 1. Mannschaft, musste sich eine völlig neu zusammengeworfene Mannschaft dem ASV Fußgönheim II stellen. Die erste Halbzeit war spannend und voller Torchancen auf beiden Seiten. Das Tor zur 1:0 Führung schoss zwar der FSV, es sollte aber leider auch der einzige Treffer an diesem Spieltag bleiben.
Nach der Pause konnte der FSV den Druck aus der ersten Halbzeit nicht mehr aufgebauen und man ließ den Gegner spielen. Am Ende übernahm Fußgönheim das Ruder und zog mit 1:3 Toren und drei Punkten weiter.

Neues Menü "Förderverein der Fußballjugend" ist online

Unter dem Menüpunkt "Verein" wurde heute die Rubrik "Förderverein" aktiviert. Schaut es euch an, helft mit und werdet Teil des Fördervereins der Fußballjugend des FSV Oggersheim. Es ist unsere Zukunft und unsere Jugend wird es euch danken.

An Tagen wie diesen...

Es gibt Tage, da klappt einfach nichts und es gibt Tage, da verliert man trotz Kampfgeist und Willenskraft. Beim ASV Maxdorf II sollten endlich wieder Punkte auf´s Konto und am Ende gab es nur eine erneute Lehrstunde für unsere Aktiven. Bereits in der ersten Halbzeit macht Maxdorf seine zwei Buden, bei denen unser Schlussmann nicht wirklich gut ausgesehen hat. Da konnte auch die offensivere Ausrichtung der 2. Halbzeit nichts mehr am Ergebnis korrigieren, denn Maxdorf spielte heute einfach den besseren Fußball.

Aktive gewinnen 2:6 gegen VSK Germania Niederfeld

Was zu Beginn des Spiels noch etwas ruppig aussah und letztlich auch zum 1:0 Rückstand führte, konnten unsere Jungs im Verlauf der ersten 20 Minuten wieder zurechtrücken und in ein 1:3 umwandeln. Ein sehr hartes aber trotz allem gut geführtes Spiel auf miserablem Geläuf, gewinnt der FSV mit 2:6 Toren und 2 roten Karten für die Gastgeber. Glückwunsch ans Team und die Trainer.

twitter share
  • 01.jpg
  • 02.png
  • 03.png
  • 04.png
  • 05.png
  • 06.png
  • 07.png
  • 08.png

Unser Motto

"Wer aufhört besser zu werden, hat aufgehört gut zu sein"

Philip Rosenthal

Kontakt

Ihr habt Interesse an unserem Verein oder wollt Mitglied werden, dann nehmt Kontakt zu uns auf.

Phone (+49) 0172 9117189
email info@fsvoggersheim.de
web www.fsvoggersheim.de

© 2017 FSV Oggersheim e.V.
Joomla Templates by JoomZilla.com
Back to Top